Über Mich 

Moin und Namaste, mein Name ist  Tatsiana Toumel.

Ich bin Gründerin von MY, Matryoshka Yoga, Künstlerin, Autorin, Ingenieurin, Yoga Charya und Wahlhamburgerin. 

 

 

 

Wer bin ich? 

"Unser Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung wechseln können"

 

Ich bin ein Mensch. Der Mensch steht als ein Symbol für die Erde, die Erde für das Sonnensystems, das Sonnensystem für die  Galaxie und so weiter. Dies bedeutet, dass etwas auf die Existenz von etwas anderem hinweist. So steht auch jeder Einzelner von uns als ein Symbol für Alle Menschen.

 

 

"wenn ich ich bin, weil ich ich bin, und du bist du,

weil du du bist,

dann bin ich ich und du bist du..."

 

Einige reduzieren dies auf : "Sei du selbst".

Aber es ist größer als das. 

Wir bewegen uns in Bezug zueinander. 

 

Es ist unmöglich für mich, mich zu definieren, ohne Euch in die Gleichung einzubeziehen. Ob wir uns für einen kurzen Moment aneinander nahegekommen sind oder eine langfristige Beziehung haben.

 

Was ich bin ist, wer du bist.

Wir sind nicht getrennt.

Wir definieren uns gegenseitig.

Wir sind voneinander abhängige Systeme.

Wer bin ich? Ich bin Ich, weil Du Du bist! 

 

Ich komme aus einer kreativen Familie. Mein Vater, Ingenieur und Journalist, vermittelte mir die Liebe zur Mathematik, und das Kreativität in Mathematik nicht nur möglich, sondern sogar von wesentlicher Bedeutung ist. Meine Mutter, Designerin, hat fantastisch gemalt und brachte mir das Kunsthandwerk und Kunstgeschichte bei. 

 

Kunst war immer um mich herum und deswegen nie von mir als Berufsziel angesehen. Nach dem ich mit dem Abitur fertig war wählte ich ein Ingenieur Studium, Bau.Wirt-Ing. Ich wollte Brücken bauen um Menschen damit zu verbinden.

Mit einem guten Diplom in der Tasche habe ich nach dem Studium die besten Perspektiven in der Arbeitswelt gehabt und über 20 Jahre im Projektmanagement gearbeitet. 

 

Zu einem gewissen Zeitpunkt, nach vielen Jahren, wurde mir dann klar: diese Arbeit erfüllt mich nicht mehr. Im Januar 2014 zog es mich nach Chang Mai, Nord Thailand. Ich wohnte bei einer traditionellen thailändischen Familie. Die Einblicke in die buddhistische Tradition entfachten mein wachsendes Interesse zur fernöstlichen Kultur und Philosophie. Dieses Interesse brachte mich weiter nach Nepal, in das Himalaya Gebirge und von dort nach Indien, Rishikesh, zum Vinyasa Yoga Ashram. Zurück in Hamburg habe ich meinen alten  Job an den Nagel gehängt und mich der Zukunft neu geöffnet.


  

"Auf dem Punkt"

Ein Intro zum Kurzportrait/Reportage über Tatsiana Toumel,

von Katrin Brinkmann/ Kamera Stef Rossi/ Sound Christine Rohland.

Die gesamte Reportage findet man in NDR Mediathek. 

 

 Mein Leben mit Kunst im Yoga

 Yoga bedeutet Verbindung und ich muss keine Brücken mehr bauen um die Menschen zu verbinden.

 

In den letzen Jahren habe ich im In-und Ausland als Yoga Lehrerin und als selbständige Dozentin für TYM, Yoga Therapie und YTT unterrichtet.  Ich sammelte meine Erfahrungen in internationalen Retreats in allen Bereichen um eigenen MY Yoga-Retreats zu kreieren. Hier experimentiere ich gerne mit der Umgebung und begebe mich auf die Suche nach speziellen Energieplätzen auf der ganzen Welt, passend zu meinen Themen der kreativen MY Yoga-Retreats. 

 

Ich gebe Bewusstseins- und Persönlichkeitserweiternden Workshops und Seminare in Hamburg sowie international

und biete privates begleitendes Coaching an.  Ein Mal pro Woche gebe ich in Hamburg Yoga-Unterricht für grosse Gruppen, mein Karmayoga;), und ein Mal pro Woche unterrichte ich in meinem Wohnatelier eigene  MatryoshkaYoga Klassen für Maximum 5 Teilnehmer. Mein gesamtes Wissen in Kunst , Yoga und zeitgemässen Praktiken zur Entwicklung des Bewusstsein fließen in einem Unterricht zusammen. Wir verbinden uns. Wir werden wirklich Yoga. 

 

Mein Wohnatelier ist mein kreativ Raum, wo die meisten meiner Werke und die Ideen entspringen.  Als freischaffende Künstlerin nehme ich Teil an diversen Kunstprojekten, privaten und öffentlichen Wettbewerben, Gruppen-und Personalausstellungen, zuletzt 2018 in Hamburg.  

 

Ich realisiere mich nicht nur selber als Persönlichkeit, sondern entwickle mich ständig mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln und der maximalen Geschwindigkeit.  Außerdem gefällt mir die Tatsache, dass ich das Leben vielen Menschen glücklicher, qualitativer, vielseitiger, bunter und besser machen darf.

 

 MY ART

Ausstellungen/Installationen/Kunstprojekte

- Gruppenausstellung "Zugvogel", "Grüne Salon", Hamburg

- Upcycling Installation "Plastic Fantastic", Dahab, Süd Sinai

- "AI. Artificial Intelligence". Kunstprojekt mit Aktionsgruppe Lomo, Hamburg

- Kunstprojekt "Non Verbal", Hamburg

- Gruppenausstellung, Galerie"Abbruchgalerie", Hamburg  

Gruppenausstellung,  Galerie "Schichwechsel", Hamburg 

- Persönliche Ausstellung, Malerei, Licht-und Sound Installationen, Galerie "Schichwechsel", Hamburg 

 

MY YOGA und MY THAI STYLE

Ausbildung/Weiterbildung/Zertifikate/Publikationen

- Vinyasa Yoga Teacher (International Yoga Alliance), Rishikesh

- Tok Sen, Chiang Mai

Reiki Praktitioner, Chiang Mai

- Yoga Therapie & Ayurveda, Weiterbildung, Rishikesh, 

- Thai Yoga Massage, I, II, III, Chiang Mai 

- Faszial Yoga, Immersion, Hamburg

- Yin Yoga, Immersion, Frankfurt

- Kinder Yoga, Weiterbildung, Bad Meinberg

- Unterschiedlichen Seminaren, Kurse und Praktiken zur Entwicklung des Bewusstsein

und persönlichen Kraft. Quantenweg des Wissens für Business und privat

- Publikationen. " Feine Kunst der Thai Yoga Massage". 2016

 


 CV

Geboren bin ich 1967 in Minsk, Weißrussland. 

Mein Lebensweg bisher beinhaltet im Wesentlichen die folgenden Stationen:

* 1983 Musikschule Abschluss

* 1984 Abitur Abschluss (Mathematik, englisch) 

* 1990 Diplom Bau.Wirt.- Ing. Fach Brücken-und Tunnelbau; Abendstudium

Arbeit während des Studiums: Kinoposter-und Portraitmalerin, Stewardess, technische Zeichnerin

* 1990 – 1992 Arbeit als Ingenieurin an der Architekturakademie des Ministeriums für Architektur und Bauen von Belarus

* 1992 Auswanderung nach Berlin

Arbeit im Verkauf, Marketing und Eventmarketing, Print-und Web Design, Projektleitung in div.technischen Unternehmen

* 2001 Umzug nach HH; Projektmitarbeit in einem internationalen Konzern, Print-und Web-Design, Verpackungs-und

Grafikdesign

* 2004 Vertrags Ende;

* 2004-2007 Vertrag als freie Grafikdesignerin für fortführende Projekte. Freischaffende Künstlerin

* 2007 Vertragsende. Sabbaticum in Dahab, Süd SinaI; Dive Master und freischaffender Künstlerin

* 2008 Zurück nach HH mit dem Wunsch technisches Wissen aus meinem erlerntem Beruf als Bau.-Ing.

mit meiner Arbeits-und  Lebenserfahrungen zu vereinen: Bau-und Projektleitung Innenausbau und Ladenbau 

* 2014 Die Erkenntnis, dass mir diese Arbeit nicht entspricht; Phase der Neuorientierung,

Aufenthalt im Nord Thailand, Nepal und Indien.  

Gründung von Matryoshka Yoga 

* 2015 bis jetzt

Freie Künstlerin, Yoga Lehrerin und Dozentin TYM, YT, YTT, Mitarbeit im internationalen Retreats

Organisation, Kreation und Leitung eigenen Yogaretreats, kreativen Workshops und Seminaren